Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Ankündigungen

Berichte

Post aus Brüssel

Info: Bildung

Info: Gesundheit

Info: Sprechstunden

Info: Recht

Info: Pension

Info: Steuertipps

Info: Politik

Info: Sicherheit

Info: Tiere

BUNDESORGANISATION A K T U E L L

Liebe Seniorinnen und Senioren, willkommen im heißen Herbst!


Bundesobmann, NR-Präs.i.R.Univ.Prof.Dr.Andreas Khol

Viel steht auf dem Programm – auch in der Seniorenpolitik. Wie jeden Herbst wird die Pensionserhöhung verhandelt werden. Finanzminister Pröll hat im Budget schon längst für die gesetzlich vorgesehene Erhöhung Sorge getragen. Wir wollen darüber hinaus die Anerkennung des PIPH, die Anhebung des Deckels (damit alle beitragsgedeckten Pensionen erhöht werden) und die Abschaffung des Pensionssicherungsbeitrages für niedrige Versorgungsleistungen.

 

Bei den Pensionskassen wurde eine Reformkommission eingesetzt, die bisher leider noch keine Lösung für die Pensionskassenberechtigten bringt. Da werden wir den ganzen Herbst lang intensiv weiterkämpfen – wir lassen uns nicht abschütteln!

 

Und wir Senioren sind stete Mahner: Wir verlangen eine echte Spitalsreform, ebenso wie eine Verwaltungsreform, die diesen Namen auch verdient!

 

Außerdem gibt es im Herbst unseren traditionellen Senioren-Kongress. Diesmal am 1. Oktober in Salzburg, wo wir gemeinsam die wichtigsten Senioren-Anliegen diskutieren werden. Jede/r kann sich anmelden. Die Teilnahme am ganztägigen Kongress ist gratis. Informationen erhalten Sie schon bald auf www.seniorenbund.at

 

Herzlich Ihr

Dr. Andreas Khol

Bundesobmann








« zurück «