Home

Information

Klubs

Angebote

Schwarzes Brett

Computerforum

Gute Adressen

Spiele

Fotogalerie

Kontakt

Kultur

Suche

Archiv

Ausstellung, Museum

Buchtipps

Kleinkunst

Konzerte

Künstler

Kino

Musical

Oper, Operette

Theater

Generation Österreich

Ein neues Buch von Gerhard Jelinek


Generation Österreich, Edition A, 24,90 Euro

Was hat uns in den Jahren seit 1945 geprägt? Welche Ereignisse, welche Menschen haben Österreich zu dem gemacht, was es heute ist? Im neuen Buch von Gerhard Jelinek und Birgit Mosser-Schuöcker „Generation Österreich“ berichten Zeitzeugen in 37 Kapiteln ihre Wahrnehmungen von Persönlichkeiten und Ereignissen der Zweiten Republik.

Zum Buch lief eine Serie auf ORF III. So spricht z. B. Hans Magenschab über Leopold Figl, Oberleutnant Peter Lichtner-Hoyer war an der Spitze der ersten Parade des neuen Bundesheers im Oktober 1955, Christl Schönfeldt organisierte 1956 den ersten Opernball.

Kurt Waldheim diskutiert mit dem Journalisten Paul Lendvai über seine Balkanjahre. Gerhard Jelinek begann seine Laufbahn in der innenpolitischen Redaktion der Tageszeitung „Die Presse“ und ist seit 1989 beim ORF. Derzeit leitet er die Abteilung „Dokumentation und Zeitgeschichte“ im Österreichischen Fernsehen.








« zurück «